HHO Kit HHO Installation Manual D.I.Y. – HHO FACTORY

HHO Kit HHO Installation Manual D.I.Y.

Geposted von HHO Factory Ireland am

HHO KIT - DIYDo It Yourself, Universelles Installationshandbuch

WICHTIG! Die erste Nummer, die Sie tun müssen, ist, das gesamte Installationshandbuch bis zum Ende zu lesen und das Installationsvideo auf der HHOKit-Website anzusehen.

WICHTIG!
Überprüfen Sie vor Beginn, ob alle Teile im HHO-Kit enthalten sind
Für die ordnungsgemäße Installation und den ordnungsgemäßen Betrieb des Kits können Sie uns vor dem Starten des Motors Bilder oder ein kurzes Video senden, um die Garantie zu gewährleistenWenn der Schaden durch unsachgemäße Installation oder Änderung verursacht wird, erlischt die GarantieWir beraten Sie gerne kostenlos.

  1. Folgen Sie dem Diagramm, wie Sie DIY verbindenKabelSchließen Sie niemals Kabel von einer Stromquelle über 2,5 V als Batterie / Ladegerät 12 V / 24 V direkt an das Hauptgerät des HHO-Kits an, das nur für bis zu 2,5 V vom PWW AMP Booster gespeist wirdFür einen ordnungsgemäßen Betrieb muss ein PWM-AMP-Booster mit 2,5 V verwendet werdenDas Hauptgerät des HHO-Kits wird beschädigt und die Garantie erlischt.

  2. Feststellbremse anziehen und Masse (-) minus Batterieklemme abklemmen.

  3. Bauen und wählen Sie einen Montageort für den Wasserstoffgenerator mit einem Bubbler in einem.

  4. Testen Sie die Passform und sichern Sie den Generator in vertikaler Position.

  5. WICHTIG! SEHR SORGFÄLTIG UND LANGSAM die Motorhaube schließen, um den Abstand zwischen Motorhaube und HHO-Generator herzustellen.

  6. Unter der Motorhaube bei über 40 ° Celsius wird nicht empfohlen! Nur gekühlter Ort weit vom Motor entferntDer Einbau in den Fahrgastraum und in den Kofferraum ist nicht gestattet.

  7. Nehmen Sie die mitgelieferte Spritze und bringen Sie den mitgelieferten TIP an, indem Sie den Kolben vom Spritzenkörper entfernen, wo er am Kolbenschaft liegend aufbewahrt wird.

  8. Installieren Sie die Spritze oben am HHO-Generatoranschluss, ohne dass der Kolben angebracht ist.

  9. VORSICHTIG! Setzen Sie Ihre Schutzbrille auf und setzen Sie das mitgelieferte KOH-Granulat so in den Körper der Spritze ein, wie es vertikal im oberen Loch des HHO GENERATOR steht.

  10. VORSICHTIG! Geben Sie das mitgelieferte entionisierte Wasser langsam in die Spritze, um in den HHO-Kit-Generator zu fließen, bis der Wasserstand des Generators maximal ist.

HHO KIT iX, X.

HHO KIT XXL

HHO KIT XXL 3700 mA - 60 ml KOH;

HHO KIT XXL 4700 mA - 80 ml KOH;

HHO KIT XXL 6700 mA - 120 ml KOH;

HHO KIT XXL 8700mA - 160 ml KOH;

HHO KIT XXL 12700 mA - 240 ml KOH;

HHO XXL 16700 mA - 320 ml KOH;

HHO XXL 32700 mA - 640 ml KOH;

HHO XXL 64700 mA - 1280 ml KOH;

HHO KIT iX, X, 100 mA - 5 ml trockenes KOH;

HHO KIT iX, X, 200 mA - 5 ml trockenes KOH;

HHO KIT iX, X, XL 300 mA - 5 ml trockenes KOH;

HHO KIT iX, X, XL 400 mA - 5 ml trockenes KOH;

HHO KIT XL

HHO KIT XL, 100 mA - 10 ml trockenes KOH;

HHO KIT XL, 200 mA - 10 ml trockenes KOH;

HHO KIT XL 300mA - 10 ml trockenes KOH;

HHO KIT XL 400mA - 15 ml trockenes KOH;

HHO KIT XL 800mA - 25 ml trockenes KOH;

Was ist mit Winter -25 ° C, -13,0 ° F?
Wenn ein starker Frost unter 10-25 ° C fallen soll und Sie nicht wissen, wie Sie das HHO-Hauptgerät unter -30% -40% vorbereiten sollen, trennen und entfernen Sie das tragbare HHO-Kit, um Schäden zu vermeiden. Kontaktieren Sie uns und wir werden es tun Gerne stellen wir Ihnen kostenlos Informationen zur Verfügung.

Der Elektrolyt mit trockenem KOH 10 ml bis 30 ml wird je nach Volumen und Typ des HHO-Kits auf ca.-10 / -15 ° C.Wenn pro 100 ml Wasser weitere 30 ml trockenes KOH zugesetzt werden, gefriert der Elektrolyt nicht bis zu -30 ° C.

Sie können es zuerst in einer kleinen Tasse versuchen, die im Gefrierschrank aufbewahrt wird.

Alternative Frostschutzlösung: Wasser-Isopropylalkohol-Gemische haben erniedrigte SchmelzpunkteEs hat einen leicht bitteren Geschmack und ist nicht trinkbarIsopropylalkohol wird mit abnehmender Temperatur und Gefrieren bei –89 ° C (–128 ° F) zunehmend viskos.

Fügen Sie 99,99% Isopropylalkohol als Additiv für HHO-Zell-Frostschutzmittel und Waschmittel hinzu, wenn die Temperatur unter -30 bis -50% fallen soll.Isopropylalkohol ist eine Ergänzung zu Ihrem HHO-System, die das Gefrieren von Wasser verhindert - 30% bis -50%Isopropanol ist ideal zum Entfetten und Reinigen natürlicher Haushaltsprodukte, Lösungsmittel zur Kristallisation in Frostschutzmitteln, Waschzusätze, Schweißschicht und Fettschicht zum Entfernen künstlicher Nägel und vieles mehr.

Warnung: Stellen Sie vor dem Starten des Motors sicher, dass der Schlauch nicht durch Eis, eine schlechte Einwegventilposition oder einen durch unsachgemäße Installation verursachten Schlauchbruch blockiert istDas Blockieren des Ausgangs für HHO-Gas zerstört das HHO-Hauptgerät irreversibel und kann nicht ersetzt oder erstattet werden.

 

  1. Geben Sie jetzt kein Wasser in den BubblerMit steigender Temperatur bleibt das verdampfte Wasser automatisch im Bubbler und überhitztes HHO-Gas beginnt zu sprudelnBeim Abstellen des Motors kehrt das Wasser automatisch in den Vorratsbehälter zurück und die Mindestmenge verbleibt im BubblerWenn der Bubbler fast leer ist, bedeutet dies, dass die HHO-Gasproduktion ohne Überhitzung korrekt ist.

  2. Montieren Sie den Amp Booster VOR dem Kühler und / oder in COOLAIRFLOW OUTSIDE ENGINE BAY ODER DIE GARANTIE IST NICHTIG(Ziehen Sie die Drähte bei Bedarf heraus)

  3. WICHTIG! SEHR SORGFÄLTIG UND LANGSAM die Motorhaube / Motorhaube schließen, um zu überprüfen, ob zwischen der Motorhaube und der Oberseite der HHO-Sprudel- und Schlaucharmaturen ein Abstand besteht.

  4. Überprüfen Sie erneut alle gesicherten Einheiten.

  5. Verbinden Sie das linke SCHWARZE Kabel von der Rückseite Ihres Generators (jetzt, da es mit Wasser gefüllt ist) mit dem GELBEN Verstärker-Booster-Kabel.

  6. Verbinden Sie das rechte SCHWARZE Kabel von der Rückseite des Generators mit dem BLACK Amp Booster-Kabel (am nächsten zum gelben Kabel).

  7. Verbinden Sie das ROTE Kabel vom Amp Booster mit dem Pluspol (+) am 5-poligen RELAIS POSITION 87 oder am LCD-Relais für automatisches Stopp-Start(mit der Terminalreihe in Ihre Richtung)

  8. Schließen Sie das zweite SCHWARZE Kabel vom Amp Booster an den Minuspol (-) an, der der 5-poligen Position 86 des Relais am nächsten liegt, oder rechts am LCD-Relais für automatisches Anhalten und Starten.

  9. Schließen Sie ein Sicherungshalterkabel an die linke (+) Klemme des Stop-Start-LCD-Relais an.

  10. Schließen Sie das andere Sicherungshalterkabel an die POSITIVE (+) Klemme der Fahrzeugbatterie an.

  11. Verbinden Sie das SCHWARZE Kabel vom Minuspol des Stop-Start-LCD-Relais (am nächsten links) mit dem Minuspol (-) der Fahrzeugbatterie.

  12. WARNUNG! WICHTIG! (+) und Negativ, Erde oder Masse (-)Die Klemmen müssen korrekt identifiziert sein, damit das HHO-Kit funktioniert.

  13. Schließen Sie vorsichtshalber den Minuspol (-) wieder an, den Sie zu Beginn getrennt haben.

  14. Installieren Sie die mitgelieferte 2-7,5-A-Sicherung im Sicherungshalter und schließen Sie die wasserdichte Abdeckung sicher.

  15. HINWEIS: DAS HHO-KIT SCHALTET AUTOMATISCH EIN, sobald das Fahrzeug gestartet wird und der Generator an der Batterie mehr als 13,5 Volt produziert.

  16. 1Die elektrische Verbindung ist von der Batterie zur Relaisposition 30 positiv ;

  17. 2Der elektrische Anschluss ist von einer Zündquelle ( Zündsicherungskasten oder Lichtmaschine) zur Relaisposition 85 positiv ;

  18. 3Der elektrische Anschluss erfolgt nativ von der Batterie und von der Relaisposition 86 zum Verstärkerverstärker ;  

  19. 4Die elektrische Verbindung ist von der Relaisposition 87 zur Amp Booster PWM positiv ;

  20. HINWEIS: WENN SIE EXTRA AUTOMATISCHES START / STOP-RELAIS MIT ROTER ANZEIGE BESTELLT HABEN, ÜBERSPRINGEN SIE 2X-RELAIS-5-PIN-ANSCHLUSS UND FOLGEN SIE DEM DIAGRAMM

  21. HINWEIS: Das HHO-Kit schaltet sich automatisch ab, sobald der Motor stoppt und die Batteriespannung unter 13,5 Volt fällt.

  22. TUG TEST Durchsichtiger Kunststoffschlauch an jeder ArmaturWenn es sich vom Stecker löst, muss es wieder montiert werden, indem 10 mm des durchsichtigen Schlauchminimums fest in die Armatur gedrückt werden.

  23. RE TUG TESTEN Sie alle durchsichtigen Schlauchanschlüsse, wenn Fehler aufgetreten sind.

  24. Starten Sie den Motor neu und: Überprüfen Sie, ob der HHO-Generator HHO-Gasblasen erzeugt und sich im klaren Fenster des Bubblers befindet.

  25. Überprüfen Sie erneut, ob der durchsichtige Schlauch von der Oberseite des Bubblers noch im Motorlufteinlassrohr an der vorderen Unterseite der Batterie installiert ist, fast bis zum Luftfiltergehäuse.

  26. PRÜFEN Sie vorsichtig alle Kabelverbindungen und Stecker und prüfen Sie, ob keine Drähte oder Schläuche zu kurz sindStellen Sie sicher, dass eine ausreichende Isolierung entfernt ist, um eine gute Verbindung mit dem Kupferkern der Drähte herzustellen.

  27. Schließen Sie die Haube vorsichtig und langsam und prüfen Sie, ob zwischen der Haube und den Armaturen, Komponenten und Kabeln ein Abstand (mindestens 5 mm) besteht.

  28. Für die ordnungsgemäße Installation und den ordnungsgemäßen Betrieb des Kits können Sie uns vor dem Starten des Motors Bilder oder ein kurzes Video senden, um die Garantie zu gewährleistenWenn der Schaden durch unsachgemäße Installation oder Änderung verursacht wird, erlischt die GarantieWir beraten Sie gerne kostenlos.  

  29. Testen Sie Ihr Fahrzeug mindestens 10 km lang.

  30. Schalten Sie den Motor aus, ziehen Sie die Feststellbremse an, öffnen Sie die Motorraumhaube und überprüfen Sie die Installation auf sichere Montage aller Komponenten, lose Schrauben, unsichere Schlauchführung, unsichere Kabelführung und unsichere Steckverbindungen an der Verkabelung.

  31. Starten Sie den Motor neu und überprüfen Sie, ob Gasblasen erzeugt werden, wie im Fenster HHO-Generator angezeigt.

  32. HINWEIS: PRÜFEN SIE, DASS SIE DIE LINKE HAND (FÜLLER) SEITE DES GENERATORS BESTIMMT VERSTECKT HABEN

Videos ansehen Klicken Sie auf die Bilder.

HHO Kits von HHO Factory, Ltd.



Diesen Post teilen



Neuerer Post →